Der Blog zum COP – Countdown zum #COP 21 läuft

Veröffentlicht am 11.05.2015 im #COP21-Blog

Sie beginnt am 30. November und dauert 12 Tage: Die UN-Klimakonferenz in Paris, kurz COP21. In diesem Jahr soll ein Nachfolgevertrag für das Kyoto-Protokoll vereinbart werden. Ziel ist ein neues Abkommen mit verbindlichen Klimazielen für alle 194 Mitgliedsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention. 

Was ist nötig? Und was ist machbar? In diesem Blog wollen wir offen darüber diskutieren, wie die Zielsetzung des COP21 aussehen könnte und aussehen sollte. Dazu wird es Texte, Interviews und kurze Statements geben.

View of a City and its Surroundings

Den Anfang machen wir mit einem Auszug aus dem neuen Geschäftsbericht der WirtschaftsVereinigung Metalle. Der Titel des Textes des WVM-Energieexperten Dr. Michael Niese lautet: „Keine halben Sachen für einen ganzen Planeten“ und stellt die Frage „Was nun, Paris?“

Wir freuen uns auf eine ideenreiche, offene Debatte in den kommenden Monaten.

Weitere Links zum Thema finden Sie hier: 

„Vollständiger Artikel „Keine halben Sachen für einen ganzen Planeten“

Informationen der Europäischen Kommission
Informationen auf der Website des Bundesumweltministeriums
Wikipedia-Eintrag: UN-Klimakonferenz