„Deutsche Klimapolitik ist eine Hybris“

Veröffentlicht am 11.06.2015 im #COP21-Blog

Er lobt den europäischen Emissionshandel und kritisiert die deutsche Klimapolitik: Joachim Weimann, Ökonom an der Universität Magdeburg war Gast einer Diskussion von Euractiv und Metalle pro Klima zum COP21 in Paris. Nach der Veranstaltung hatten wir Gelegenheit zu einem Interview:

 

 

Und der Beitrag für Eilige: Die Standpunkte von Joachim Weimann in unter 80 Sekunden:

 

 

Den Artikel zur gesamten Veranstaltung finden Sie auf unserer Website – hier klicken

Alle Bilder der Veranstaltung finden Sie auf unserer flickr-Seite – hier klicken

Schon mal in die soundcloud von WVM und Metalle pro Klima gesehen? – hier klicken