Absorber

02.05.2015

Wichtiger Bestandteil von Solarkollektoren; in der Regel „Finnenrohre“, d. h. Kupferrohre, an denen schmale Kupferstreifen angeschweißt sind. Die meisten Absorber sind schwarz, was an einer selektiven Beschichtung aus Schwarzchrom, Schwarznickel oder Titanoxid liegt. Diese dunkle Beschichtung nimmt die Sonnenergie besonders wirksam auf. Die aufgenommene Energie wird in Wärme umgewandelt, die mit Hilfe der guten Leitfähigkeit des Kupfers an die sogenannte Absorberflüssigkeit (meist ein Gemisch aus Wasser und Frostschutzmittel) übertragen wird.