Galvanisieren

07.05.2015

Ziel des Galvanisierens ist die Abscheidung metallischer Schichten auf Werkstoffoberflächen durch die Reduktion der Ionen einer Elektrolytlösung. Mit den dabei erhaltenen Überzügen wird in der Regel beabsichtigt, die physikalischen und chemischen Oberflächeneigenschaften von Werkstoffen in günstigem Sinne zu verändern.